Verkehrssituation am Bürgerzentrum Asemissen

Top Thema

Der Ausschuss für Straßen, Plätze und Verkehr berät am Die Tagesordnung und Sitzungsunterlagen sind Ratsinformationssystem veröffentlicht.

Facebooktwittergoogle_plus

Bebauungsplan Zentrum Süd: So nicht!

Top Thema

Der vorliegende Bebauungsplan Nr. 06/07 „Zentrum-Süd“ ermöglicht eine Riesenhalle direkt am Ortseingang und massiven Verkehr durch LKW über die neue Planstraße. Beides gehört nicht in unser Ortszentrum und widerspricht dem Niveau eines Mischgebietes. Der Bebauungsplan muss daher dahingehend verändert werden, dass nur eine kleinteiligere gewerbliche Nutzung auf der Mischfläche stattfinden kann. Die verkehrliche Anbindung muss für LKW-Verkehr über den Schuckenteichweg erfolgen, und nicht über die neue Planstraße. Weiterlesen

Facebooktwittergoogle_plus
Nov 05

Weltklimakonferenz

Die COP 23 findet als 23. UN-Klimakonferenz, gleichzeitig als 13. Treffen zum Kyoto-Protokoll sowie als 2. Treffen der Conference of the Parties serving as the meeting of the Parties to the Paris Agreement (CMA), vom 6. bis 17. November 2017 auf dem UN-Campus in Bonn statt. Den Vorsitz der Konferenz hat zum ersten Mal der vom ansteigenden Meeresspiegel und zunehmenden Wetterextremen bedrohte und betroffene pazifische Inselstaat Fidschi mit seinem Premierminister Frank Bainimarama. Die Verhandlungen leiten wird die Richterin sowie Chefunterhändlerin und Vertreterin des Inselstaats bei den Vereinten Nationen, Nazhat Shameem Khan.  de.wikipedia.org

gruene-nrw.de: Themenseite rund um den Weltklimagipfel in Bonn

Von Rio bis Bonn: Die wichtigsten Klimakonferenzen

Was ist die COP?

Summer is coming – 5 Fakten zum Klimawandel in NRW

Facebooktwittergoogle_plus
Nov 01

Petition gegen Glyphosat

Grüne rufen zu Aktion auf: Der Umweltausschuss des Europaparlaments hat mit großer Mehrheit (39:9:10 Stimmen) dagegen gestimmt, die Zulassung des umstrittenen Pflanzenvernichtungsmittels Glyphosat zu verlängern. Die Mehrheit kam zustande durch die Stimmen von Sozialdemokraten, Grünen, Linken und einem Teil der Liberalen. Weiterlesen

Facebooktwittergoogle_plus