Okt 07

Behutsame Ortsentwicklung

  Die Siedlungs- und Freiraumentwicklung in Leopoldshöhe ist in den vergangenen Jahrzehnten einerseits durch starken Wohnungszubau, durch Gewerbezubau und andererseits durch Ausbau der Verkehrsinfrastruktur sowie Flächenrückgang bei gleichzeitiger Nutzungsintensivierung und Konzentration in der Landwirtschaft geprägt. Der geringe Waldanteil blieb fast unverändert.

bauarbeiten Eine Fortsetzung der Entwicklungstrends aus den letzten Jahren würde letztlich dazu führen, dass im Jahre 2020 ein Viertel der Gemeindefläche für Wohnen, Gewerbe und Verkehr benutzt wird. Eine solche Entwicklung übersteigt den für Leopoldshöhe angemessenen Rahmen und widerspricht einer nachhaltigen Gemeindeentwicklung. Die vorherrschend landwirtschaftliche Prägung als Grundlage für die Anziehungskraft der Gemeinde darf nicht durch fortschreitende ungehemmte Besiedlung zerstört werden. Die Leistungen unseres Naturhaushaltes müssen erhalten und für die nachfolgenden Generationen gesichert werden.

In der Konsequenz bedeutet dies: die Grenzen der Landschaftsnutzung bewusst zu ziehen und zu achten.

Facebooktwittergoogle_plus
Okt 07

Impressum

Herausgeber

Bündnis 90 / DIE GRÜNEN – Ortsverband Leopoldshöhe
Drosselstr. 19
D-33818 Leopoldshöhe

Telefon: 05208 6500
Telefax: 05208 6568

Wir übernehmen keine Verantwortung für Links und Verweise auf externe Websites und deren Inhalt.


Wenn Sie Fragen haben, schicken Sie uns doch einfach eine Mail
info@gruene-leopoldshoehe.de

Facebooktwittergoogle_plus
Okt 07

Frauenpolitik – frech und frisch

  Solange Frauen nicht wirklich die gleichen Wahl- und Entwicklungsmöglichkeiten haben wie Männer, bedarf es einer ausdrücklichen Frauenpolitik, die sich spezifisch um die Bedürfnisse und Belange von Frauen kümmert. Deshalb sonnenblumewerden wir

  • die frauenspezifischen Aspekte in alle Handlungsfelder, Ziele, Programme, Konzepte und Maßnahmen einbeziehen,
  • und in allen Fragen der Infrastruktur, der Wohnumfeldgestaltung, der Mobilität und der Gemeindeentwicklung die Bedürfnisse von Frauen berücksichtigen.
Facebooktwittergoogle_plus
Okt 07

Wohlfühlen in Leopoldshöhe

leo-kirche Wir möchten, dass Sie gerne in Leopoldshöhe leben und dass die Menschen sich hier wohl fühlen können. Doch das geht nicht von selbst. Dazu müssen Sie sich mit der Gemeinde identifizieren können, muss soziales Engagement – beispielsweise in Vereinen und Verbänden – gestärkt und auch finanziell unterstützt werden, müssen die Beziehungen mit anderen Gemeinden gepflegt werden und sind für Familien, Kinder, Jugendliche und Alte gute Lebensbedingungen zu schaffen. Insbesondere gilt es,

  • eine sozial und ökologisch ausgerichtete und damit die Lebensqualität sichernde Wohnumfeld- und Gemeindeentwicklung anzuregen,
  • die wohnortnahe Infrastruktur und Versorgung mit Geschäften, Dienstleistungen, Kindergärten, Kindertageseinrichtungen, Schulen, Gesundheitseinrichtungen und Arbeitsplätzen auf die Bedürfnisse der Bürgerinnen und Bürger auszurichten,
  • durch ein gut ausgebautes Fuß- und Radwegenetz und ein attraktives Nahverkehrssystem die Mobilität zu sichern.
Facebooktwittergoogle_plus
Okt 06

Grüne Kommunalpolitik

engagiert.verlässlich.grün

sonnenblume-pflaster Wir Leopoldshöher Grünen haben eindeutige politische Vorstellungen und Angebote. Wir betreiben Politik nicht als Selbstzweck oder um der Macht willen. Wir haben klare Ziele. Wir möchten die Wohn- und Lebensqualität in unserer Gemeinde sichern und verbessern – auch für unsere Kinder und Enkel. Wir verstehen Leopoldshöhe zwar als Zentrum unserer politischen Aktivität, aber nicht als Mittelpunkt der Welt. Wir wollen Sie als Bürgerinnen und Bürger vertreten, aber nicht entmündigen, sondern einbeziehen und Ihr Engagement nutzen. Und wir wollen, dass Gleichberechtigung und Chancengleichheit nicht nur schöne Floskeln bleiben.

Facebooktwittergoogle_plus